Soletherapie für Pferde, Hof Mau, Soleinhalation Salzinhalation für Pferde, Atemwegserkrankte Pferde,Atemwegserkrankung Pferd

Soletherapie für Pferde



Hier erfahrt ihr alles über unsere Soletherapie

NEU NEU NEU - Wir bieten unsere XXL-Solekammer zur Vermietung an

Ab sofort könnt ihr unsere mobile XXL-Solekammer  mieten. Gerade bei erkrankten Pferden ist eine Kur effektiver und nachhaltiger. Mit unserem XXL-Solemobil könnt ihr zu jeder Zeit und so oft ihr wollt Eure Pferde therapieren. In unserer mobilen geräumigen Solekammer haben bis zu 2 Pferde Platz. Anders als in einem herkömmlichen Pferdeanhänger können sie sich abstrecken und haben mehr Bewegungsfreiheit. 

3 gute Gründe für unsere XXL-Solekammer

1. Viel Platz - 12 m²: Die Pferde können ungezwungen atmen ohne dass sie durch Trennwände oder ähnlichem behindert werden. Gleiches gilt für das Abhusten in getreckter Haltung. Häufig werden die Pferde in "normalen" Pferdeanhängern daran gehindert sich abzustrecken. 

3 gute Gründe für unsere XXL-Solekammer


2. Negative Ionen inklusive:  Der Ionisator reinigt die Luft und entfernt Luftschadstoffe, wie z.B. Staub, Bakterien, Viren und Allergene. Negative Ionen erhöhen die Sauerstoffaufnahme über das Blut, stärken das Immunsystem und wirken sich generell positiv auf das Wohlbefinden aus. 


3 gute Gründe für unsere XXL-Solekammer

3. Farblichttherapie inklusive: Jede Farblichtschwingung wird über das Auge und der Haut aufgenommen. Von dort aus gelangen diese Schwingungen in tiefer gelegene Regionen (Gewebe & Organe) und erreichen letztendlich die Zellen im Organismus. In den Zellen entfalten sie dann ihre spezifische Wirkung. Das Licht hat somit Einfluss auf die Psyche, kann Körperfunktionen anregen oder harmonisieren und Störungen des Bewegungsapparats, die durch Energieflussstörungen verursacht werden, auflösen. 

Und das Beste zum Schluss

Wir lassen Euch nicht mit der Therapie alleine. Wir verfolgen auch bei unserer mobilen Soletherapie den ganzheitlichen Ansatz. Wir begleiten Euch und Eure Fellnasen mit bestem Wissen und Gewissen.

Falls ihr weitere Fragen habt meldet Euch gerne bei uns.  

Vermietung unserer mobilen XXL-Solekammer

Mobile XXL-Solekammer

Created with Sketch.

Unsere rollende XXL-Solekammer bietet auf den 12 m² ausreichend Platz für eine entspannte Soletherapie. Neben dem großen Platzangebot bietet unser Anhänger eine Farblichttherapie und negative Ionen inklusive an. 

Vermietung

Created with Sketch.

Gerade bei erkrankten Pferden ist eine Kur effektiver und nachhaltiger. Mit unserem XXL-Solemobil könnt ihr zu jeder Zeit und so oft ihr wollt Eure Pferde therapieren. Wir bringen Euch unseren Soleanhänger vorbei und weisen Euch ein. Bei der ersten Sitzung sind wir dabei und unterstützen Euch. Eine Einheit dauert 30 bis maximal 45 Minuten. 

Voraussetzungen

Created with Sketch.

Unser Anhänger steht autark, ohne Fahrzeug davor. Dennoch gibt es einige Voraussetzungen, welche erfüllt werden müssten: 

  • Strom muss vorhanden sein
  • ein möglichst gerader Untergrund für den Stehplatz des Anhängers sollte gegeben sein 
  • optimalerweise steht der Anhänger an sonnigen Tagen etwas schattig


Am Ende der Vermietung sollte der Anhänger gereinigt zur Abgabe bereit sein. 

Konditionen der Miete

Was die Miete des XXL-Soleanhängers kostet und welche weiteren Angebote wir in unserem Repertoire habe, findet ihr 

Facebook

Inhalte von Facebook werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Facebook weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Anwendungsgebiete

Wann ist eine Soletherapie sinnvoll? In welchen Gebieten findet die Soletherapie Anwendung?

Created with Sketch.
  • Husten
  • Erkrankungen der oberen & unteren Atemwege
  • Allergien
  • Unterstützung bei akuten Infekten
  • Stärkung des Immunsystems
  • Hauterkrankungen z.B. Plizinfektionen, Mauke, Sommerekzem
  • Sarkoide
  • Leistungsabfall
  • Prophylaxe (Reinigung der Atemwege, Anregung des Stoffwechsels und der Hautfunktion, Stärkung von Lunge und Immunsystem)


Die Anzahl der Pferde mit Atemwegsproblemen nimmt mehr und mehr zu. Medikamente allein schaffen in der Regel keine nachhaltige Besserung. Die altbewährte und natürliche Therapiemaßnahme mit Sole brachte bei uns die nachhaltigsten Effekte auf dem Weg der Genesung. 

Wirkungsweise

Wie wirkt die Soletherapie? Wie häufig sollte ein Pferd Sole inhalieren?

Created with Sketch.

Die Sole wird mittels eines Ultraschallverneblers in winzig kleine Salzpartikel vernebelt, sodass diese die oberen als auch die unteren Atemwege erreichen. Der Solenebel dringt tief in die Atemwege ein und befeuchtet die Lunge. Festsitzender Schleim wird verflüssigt und die Lunge gereinigt.
Im Gegensatz zur Maskeninhalation, kann das Pferd den Solenebel über den ganzen Körper aufnehmen und einfach ungezwungen atmen.

Was bewirkt die Soletherapie?

  • Lösung von festsitzenden Schleim
  • antibakterielle Wirkung in den Atemwegen und auf der Haut
  • Stärkung der Abwehrreaktion der Atemwege
  • Abschwellung der Schleimhäute
  • Reinigung der Atemwege
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Förderung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Durchblutungsfördernde Wirkung
  • Förderung des Selbstreinigungsmechanismus der Lunge
  • Flimmerhärchen (haben die Aufgabe den Schmutz aus der Lunge zu transportieren) werden frei und der Abtransport von Schleim wird erleichtert

Wie oft sollten Pferde Sole inhalieren?

Wir empfehlen zu Beginn eine Behandlung an 3 aufeinanderfolgenden Tagen. Da jedes Pferd individuell ist, genauso auch das Krankheitsbild, ist die Häufigkeit und Menge der notwendigen Behandlungen im Vorfeld nicht zu kalkulieren.
Es kann zum Beispiel bei akuten Erkrankungen sinnvoll sein, die 3 - Tages - Kur nach einer Woche zu wiederholen und anschließend ggf. 2-3 Behandlungen im Monat.
Chronische Erkrankungen hingeben brauchen eine intensivere und längere Behandlung. Hier kann eine Initialkur von 7 - 10 Tagen sinnvoll sein, um im weiteren Verlauf ein für das Pferd passendes Therapieintervall zu wählen.
Für Pferde, die als austherapiert gelten, ist eine 2 - 4 wöchige Kur mit täglicher Behandlung häufig eine große Chance. Je nach Schwere der Erkrankung kann die Behandlung 2 mal täglich sinnvoll sein.


Therapieunterstützung durch unser Solarium für Pferde

Die Kombination aus Tiefen-Infrarotstrahlern und den UV-Leuchten mit höchsten Anteilen an UV-A & -B-Strahlen machen dieses Solarium zu einer sinnvollen Therapieergänzung! Somit können wir unsere Patienten-Pferde in unserer Therapie noch besser unterstützen. 

Physikalische Gefäßtherapie Bemer

Wir bieten Euch die Möglichkeit das Bemer Horse Set in Verbindung mit der Soletherapie zu testen. 
Bei Fragen meldet Euch gerne!

Solarium für Pferde
COB, RAO, IAD, COPD Pferd
Soleinhaltion Pferd, Soletherapie für Pferde Hof Mau